Waffenerlaubnis

Für den Besitz einer Waffe wird eine Waffenbesitzkarte benötigt, die Berechtigung zum
Kauf der Munition bedarf einer gesonderten Eintragung. Für das Führen von Schusswaffe
in der Öffentlichkeit ist zusätzlich ein Waffenschein erforderlich. Dieses gilt auch für
Schreckschuss- , Reizstoff- und Signalwaffen, hierzu wird der sogenannte kleine
Waffenschein benötigt. Auf Reisen innerhalb der Europäischen Union oder in Island,
Norwegen und der Schweiz ist ein europäischer Feuerwaffenpass erforderlich. Die
Zuständigkeit liegt bei den jeweiligen Waffenbehörden.