>  Bürgerportal Stadt Detmold > Dienstleistungen > Gesundheit > Anerkennung von gesundheitlichen Einschränkungen

Anerkennung von gesundheitlichen Einschränkungen

Zur Anerkennung und zum Nachweis von gesundheitlichen Einschränkungen wird ein
Antrag auf Feststellung beim jeweiligen Versorgungsamt gestellt. Bei
Auslandsaufenthalten kann eine Bestätigung der Feststellung nach dem
Schwerbehindertenrecht erstellt werden. Gesundheitliche Einschränkungen sind zum
Beispiel Behinderungen, Folgen von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten oder
Impfschäden. Bei Impfschäden kann zusätzlich ein Antrag auf Entschädigung gestellt
werden. Das jeweilige Versorgungsamt erteilt Auskünfte und berät zum Feststellungs- und
Widerspruchsverfahren.