>  Bürgerportal Stadt Detmold > Dienstleistungen > Bildung > Sonderpädagogischer Förderbedarf

Sonderpädagogischer Förderbedarf

Sonderpädagogischer Förderbedarf wird bei Kindern und Jugendlichen angenommen, die in ihren Bildungs-, Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten so beeinträchtigt sind, dass sie im Unterricht der allgemeinen Schule ohne sonderpädagogische Unterstützung nicht hinreichend gefördert werden können. Die Schulaufsichtsbehörde, in deren Gebiet der Schüler die allgemeine Schule besucht, entscheidet sowohl über die Eröffnung des Verfahrens als auch abschließend darüber, ob der Schüler sonderpädagogische Unterstützung benötigt und an welcher allgemeinen Schule oder Förderschule diese stattfinden soll.

Nähere Informationen zum Themenfeld erhalten Sie hier.