>  Bürgerportal Stadt Detmold > Dienstleistungen > Bildung > Schulaufnahme und -wechsel

Schulaufnahme und -wechsel

Kinder, die zum 30. September eines Jahres das 6. Lebensjahr erreicht haben oder bereits einmal von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt wurden, müssen zum Schulbesuch angemeldet werden. Nach Abschluss der Grundschule wird eine Empfehlung für die weitere schulische Laufbahn ausgestellt. In den meisten Bundesländern entscheiden die Eltern, welche weiterführende Schule besucht werden soll. In Bayern, Brandenburg, Sachsen und Thüringen wird diese Entscheidung anhand der Noten vorgenommen. Sollte sich später herausstellen, dass die gewählte Schulart nicht die am besten geeignete ist, besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit eines Wechsels in eine andere Schulart.