Insolvenzgeld

Im Insolvenzfall übernimmt die Bundesagentur für Arbeit anstelle des Arbeitgebers für die dem Insolvenzereignis vorausgegangenen drei Monate des Arbeitsverhältnisses die Zahlung des Arbeitsentgelts. Insolvenzgeld wird in Höhe des ausgefallenen Nettoarbeitsentgelts geleistet.

Unsere Dienstleistung: